Schanzenstraße Vol. 2

14. Februar 2014

Für unseren ersten Supperclub in diesem Jahr haben wir eine vertraute Umgebung gewählt – zum zweiten Mal waren wir bei springerf3 in Köln-Mülheim zu Gast, bei denen wir uns herzlich für die so unkompliziert und selbstverständlich gewährte Gastfreundschaft bedanken. Wir haben uns wieder sehr, sehr wohl gefühlt.

Ebenso möchten wir uns bei der aufgeschlossenen und sympathischen Gästerunde bedanken. Es hat uns großen Spass gemacht für Euch zu kochen.

Gerne hätten wir an dieser Stelle, wie gewohnt Fotos von den einzelnen Gängen gepostet. Allerdings wurde uns in der Nacht von Samstag auf Sonntag unsere Kamera aus dem Auto geklaut, sodass wir uns diesesmal leider auf die Menükarte beschränken müssen.

krautundrüben Menü

Advertisements

Eine Antwort to “Schanzenstraße Vol. 2”

  1. […] of Supper” mit über 30 hungrigen Gästen. Aber auch unser zweiter Besuch in der Schanzenstraße als auch der Abend im Showroom vom PURPUR waren unvergessliche […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s