Sommer in Nippes

16. Juli 2017

IMG_1975

Auch in Köln haben wir nun endlich unsere Töpfe und Pfannen entstaubt und einen sommerlichen Abend in einem Nippeser Dachgeschoss bestritten.

Den Aperitif haben wir mit Kartoffelbrot aus dem Veedel, Butter, Schnittlauch und einem ursprünglichen, unfiltrierten Kölsch, das so nicht heißen darf aus der kleinsten und experimentierfreudigsten Kölner Brauerei bestritten.

Unser Menü hatten wir danach unter anderem um folgende Komponenten herum komponiert: Gemüse und Obst aus unserem eigenen Garten, Fleisch vom roten Höhenvieh, sowie Honig aus dem Bergischen Land und im Veedel gekaufter, handwerklich erzeugter Käse aus deutschen Kleinkäsereien.

IMG_2015

Zucchini / Zucchini

IMG_2016

Bürgermeisterstück & Metzgerstück vom roten Höhenvieh / Fenchel roh & Tarte Tatin / rote Beete roh & karamelisiert / Apfel-Anisgel

IMG_2031

Aubergine / Miso / Honig / Soja / Sesam

IMG_2060

Färsenbacke / Kirschtomate / Pfifferling

IMG_2065

Kuhmilchkäse / Ziegenkäse in Kirschholzasche / kandierter Salbei / Kirsch-Salbei-Kompott

IMG_2081

gegrillte Aprikose / Vanille-Rosmarin-Eis

Die Weinbegleitung in Form sehr unterschiedlicher und spannender vins naturels haben wir diesmal gemeinsam mit La Vincaillerie aus Ehrenfeld ausgesucht.

Bedanken möchten wir uns zu guter letzt bei unserer erneut sehr sympathischen Gästerunde, die uns den Abend sehr lebhaft gestaltet hat.

IMG_1991

Im September geht es vorraussichtlich in Frankfurt weiter.

Advertisements

Erntezeit …

7. Juli 2012

Garten

Unser Garten in Düsseldorf explodiert zur Zeit gerade förmlich. Insbesondere bei den Zucchini hat man den Eindruck, beim Wachsen zuschauen zu können. Nun heißt es kreativ werden, um all die frischen Zutaten auch zu schmackhaften Gerichten zu verarbeiten.

Garten

Kürbis und Zucchinis